Ausbau Hauptgebäude
Das „Pionierprojekt“ von Bauereignis.
Verbesserung Akustikdämmung Flure, Treppenhäuser, Räume
Erarbeitung und Umsetzung Brandschutzkonzept Flurnutzung
Innenraumgestaltung der Klassen- und Fach-, Pädagogen-, Schulleitungsräume
Umgestaltung und Umbau der Schulräume in einem partizipatorischen
Prozess, an dem alle Schüler*innen und Pädagog*innen beteiligt sind.
Ein neues Brandschutz- und Gestaltungskonzept wird erarbeitet, das die Nutzung der Flure als Arbeits-, Aufenthaltsbereiche und Fluchtwege ermöglicht; akustische Ertüchtigung der Räume, Flure und Treppenhäuser auf Arbeitsplatzniveau.
Die Entwürfe werden in allen 16 Klassen gemeinsam verhandelt, die Einbauten in allen Klassenräumen und in den Fluren in Projektwochen und Familienbautagen mit den Schüler/innen und deren Familien gemeinsam realisiert.

Finanzierung
Programm Soziale Stadt, Senatsverwaltung für Stadtentwicklung
Förderverein der Nürtingen-Grundschule e. V.
Berliner Projektfonds Kulturelle Bildung
Bonus-Programm, Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Wissenschaft
Städtebauförderung Stadtumbau West

Kooperation
Akustik: Akustikbüro Rahe-Kraft GmbH, Tobias Kirchner
Brandschutz: TPG®, Technische Prüfgesellschaft Lehmann mbH,
Brandkontrolle Andreas Flock UG
Statik: StudioC, Nicole S. Zahner Bewegungstherapeutin: Marita Haller, Gestalttherapie (HPG), Bewegungstherapie, Shiatsu
Handwerkliche Begleitung: Knodt Klein Kuschel GbR, Ausstellungsgestaltung und –bau
Textil: couturereal, Atelier für Textile Entwicklung, Mona Kuschel
Universität der Künste Berlin: Prof. Dipl. Des. Inge Sommer, IPP
Beuth Hochschule für Technik Berlin