Kulturküche
Adolf-Glaß­bren­ner-Grund­schu­le

Die bis­her wenig gelieb­te Schul­kü­che wird gemein­sam mit Schüler*innen der vier­ten Klas­sen in eine Kul­tur­kü­che umgewandelt!
Die beson­de­re Her­aus­for­de­rung ist der hohe Anspruch an die Funk­tio­na­li­tät: Der Raum muss als voll funk­ti­ons­fä­hi­ge Schüler*innenküche und als voll­wer­ti­ger Klas­sen­raum für den Tei­lungs­un­ter­richt funktionieren.
Aus­ge­dacht und rea­li­siert wer­den eine frei­ste­hen­de Koch­in­sel, für klei­ne­re Kin­der ein „Schnip­pel­tisch“ auf Rol­len, ein Podest auf dem man boden­nah essen kann, run­de Tische, die sich inein­an­der­schie­ben las­sen, ein lan­ger Fens­ter­t­re­sen mit Hoch­stüh­len, neu­es Licht und noch eini­ges mehr …

Team

André Heu­kamp, Felix Hugo, Gott­fried Knodt, Lars Kreft, Kers­tin Neumann

Projektlaufzeit
2016

Standort

Hagel­ber­ger Stra­ße 34
10965 Ber­lin (Kreuz­berg)