Planung

Ent­wick­lungs­zie­le ermit­teln und Mach­bar­keits­stu­die erstel­len – in Koope­ra­ti­on mit ifau archi­tek­ten.

In Vor­be­rei­tung eines Umbaus oder der Erwei­te­rung einer Schu­le erar­bei­ten wir die Ent­wick­lungs­zie­le für die Schul­ge­bäu­de und den Schul­cam­pus, gege­be­nen­falls ver­tieft durch ein Raum­nut­zungs­kon­zept.

Die Bedarfs­er­mitt­lung erfolgt inner­halb eines par­ti­zi­pa­ti­ven Ver­fah­rens und bezieht Schüler*innen, Eltern, Pädagog*innen und die betei­lig­ten Ämtervertreter*innen sowie wei­te­re am Schul­ge­sche­hen invol­vier­te Per­so­nen ein.

Wich­tig ist uns ein Ver­fah­ren, das Nutzer*innenwünsche mit den zur Ver­fü­gung ste­hen­den Mög­lich­kei­ten in Bezie­hung setzt, so dass Umset­zungs­er­fol­ge mög­lich sind.

Als wei­te­ren Schritt bie­ten wir die Aus­ar­bei­tung einer Mach­bar­keits­stu­die mit Kos­ten­schät­zung an. Dies kann als Grund­la­ge für die For­mu­lie­rung der gewünsch­ten Pla­nungs­leis­tun­gen genutzt wer­den.