Lernort im Freien
Nür­tin­gen-Grund­schu­le

„Lern­ort im Frei­en“ war der Arbeits­ti­tel; die Dring­lich­keit durch die Pan­de­mie 2020/ 2021 gege­ben. „Raus ins Grü­ne mit dem Unterricht!“

Im Rah­men eines Ziel­fin­dungs-Work­shops mit einer Klas­se JÜL 1,2,3 wur­de das weit­läu­fi­ge Schul­ge­län­de nach Mög­lich­kei­ten hier­für erkun­det und etli­che Berei­che auf ihre Eig­nung getes­tet. Ein pas­sen­der Ort war bald gefun­den: ein bis­lang noch nie genutz­tes abge­grenz­tes klei­nes Land­stück – ein ech­ter Dschungel!

Sehr phan­ta­sie­vol­le Model­le ent­stan­den; durch­ge­setzt hat sich jedoch eine ein­fa­che, aber wun­der­bar prak­ti­ka­ble Lösung: mit den Kin­dern par­ti­zi­pa­tiv gebau­te wet­ter­fes­te Maga­zi­ne, in denen ein Sor­ti­ment Klapp­mö­bel ver­wahrt wird – für direkt am Ort. So kön­nen jeder­zeit schnell Tische und Bän­ke für eine gan­ze Klas­se im Frei­en unter den Bäu­men auf­ge­stellt wer­den – natür­li­cher Son­nen­schutz inklu­si­ve. Kin­der­leicht wie­der zu ver­stau­en und ein­fach zu sichern.

Die Freu­de über die­sen luf­ti­gen schö­nen Lern­ort ist groß! Zwei Wochen nach der Eröff­nung ist – bei dem anhal­tend freund­li­chen Wet­ter – die „Dschun­gel­schu­le“ bereits täg­lich ausgebucht!

Team

André Heu­kamp, San­dra Höfinghoff, Gott­fried Knodt, Lars Kreft, Isa­bel Mei­er-Koll, Katha­ri­na Süt­ter­lin, Susan­ne Wagner

Projektlaufzeit
April–Mai 2021

Standort

Nür­tin­gen-Grund­schu­le, 10997 Berlin

Gefördert

Senats­ver­wal­tung für Bil­dung, Jugend und Fami­lie, Berlin