Standortentwicklungskonzept
Ger­hart-Hart­mann-Grund­schu­le Grün­hei­de (Mark)

Für die Erwei­te­rung der Ger­hart-Haupt­mann-Grund­schu­le wur­de 2018 in einem par­ti­zi­pa­ti­ven Ver­fah­ren ein Stand­ort­ent­wick­lungs­kon­zept erar­bei­tet. Ergeb­nis der Stu­die war ein abge­stimm­tes Raum­pro­gramm, die Beschrei­bung der für die Erwei­te­rung in Fra­ge kom­men­den Bau­fel­der auf dem Löck­nitz-Cam­pus sowie drei städ­te­bau­li­che Bebau­ungs­va­ri­an­ten. Es wur­de emp­foh­len für alle drei Vari­an­ten eine Ein­pass­stu­die für das Raum­pro­gramm vor­zu­neh­men.

Team

Susan­ne Heiß, Archi­tek­tur­bü­ro ifau, Anna May­ber­ry, Katha­ri­na Süt­ter­lin

Projektlaufzeit
2018–2019

Standort

An der Löck­nitz 2, 15537 Grün­hei­de (Mark)